• Offizieller Partner:

  • Gazelle
  • Achielle
  • Batavus
  • Brooks
  • Cortina

Schwalbe Hollandrad Reifen Marathon Plus, 26 x 1 3/8 (37-590) mit Reflektorstreifen, schwarz

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90 €

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

ODER
Kurzübersicht
Klassischer Hollandradreifen mit griffigem Profil und hochwirksamen Pannenschutz für alle Fahrten in der Stadt.

vorrätig, Lieferfrist 1 bis 3 Tage

Schwalbe Hollandrad Reifen Marathon Plus, 26 x 1 3/8 (37-590) mit Reflektorstreifen, schwarz

Artikelbeschreibung


SCHWALBE Reifen mit hochwirksamen SmartGuard Pannenschutz, schwarz / Reflex, HS 348; "unplattbarer", sehr robust und eine gute Investetion für klassische Hollandräder mit der Reifengröße 37-590 bzw. 26 x 1 3/8.


Schwalbe hat die die SmartGuard Einlage aus hochelastischem Spezialkautschuk entwickelt, damit zeitraubende Pannen auf ein Minimum reduziert werden können. Dank des Pannenschutzgürtels haben selbst eingefahrene Fremdkörper, wie Scherben und Granulat, keine Chance den Schlauch zu beschädigen. Selbst eine Heftzwecke kann die Schutzschicht nicht durchstechen. Die Einlage ist rollwiderstandsneutral. Er rollt so leicht wie ein Reifen ohne Schutzgürtel.


Hersteller: Schwalbe

Farbe:
schwarz mit Reflektorstreifen

Maximallast (kg): 130 kg

Größe:
26 x 1 3/8

Gewicht (Gramm): 790 g

empf. Druck: Bar:
3,5 - 6,0 bzw. PSI 50-85

hervorragender Pannenschutz




Montagetipp: 


1. Bitte kontrollieren Sie die Innenseite der Felge auf Rostbildung, ggf. abschleifen oder ersetzten.
2. Prüfen Sie dann, ob das Felgenbands richtig sitzt und alle Speichenippel abdeckt.
3. Ziehen Sie den Reifen mit einer Seite über die Felge.
4. Danach stecken Sie das Ventil durch das Ventilloch der Felge und pumpen ein wenig Luft in den Schlauch. Dann ziehen Sie den Schlauch auf die gesamte Felge auf und ziehen die lose Seite des Reifens darüber.
5. Achten Sie dabei darauf, mit dem Ventil den Schlauch ca. 2 cm in die Felge zurück zu drücken bis der Reifen fest in der Felge liegt, dann ziehen Sie den Schlauch und das Ventil wieder so weit wie möglich aus der Felge heraus und fixieren das Ventil mit der entsprechenden Schraube. Es ist sinnvoll, die Luft beim Aufziehen der letzten 15 bis 20 cm des Reifens komplett abzulassen.
6. Achten Sie beim Aufpumpen des Reifens auf den zulässigen Druck (s.o.) und verwenden Sie nach Möglichkeit eine Pumpe mit Manometer.
7. Zum Schluss kontrollieren Sie bitte noch einmal, ob der Reifen zentrisch auf der Felge liegt.


Gute Fahrt!


Lieferumfang: 1 Stück Reifen ohne weiteres Material

Zusatzinformation

Gewicht 0
Lieferzeit

vorrätig, Lieferfrist 1 bis 3 Tage

Hersteller SCHWALBE